fi pl nl se de gb
orret-symboli

Pfetten

Stahlpfetten kommen immer dann zum Einsatz, wenn sich der Abstand zwischen Stützen und Pfetten im Rahmen über 5 Meter erstreckt.

Die Holzsparren sind imprägniert, zugeschnitten und verfügen über vorgefertigte Spezialverbindungen, die Druck- und Zugbelastungen widerstehen können.
Die Anzahl der Pfetten, ihre Stärke und die Installationshäufigkeit hängen von den Wind- und Schneelastzonen, sowie von der Neigung des Daches und dem tatsächlichen Bedachungsmaterial ab.